Corona-News

Was ist jetzt in der Corona-Krise wichtig?

Wir sind auch jetzt in diesen schwierigen Zeiten für Sie da!

  1. Ihre Termine bei uns finden statt!
    Als Zahnarztpraxis sind wir Teil der medizinischen Grundversorgung in Deutschland. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und werden Ihnen daher weiterhin für alle zahnärztlichen Untersuchungen und Behandlungen zur Verfügung stehen. 

  2. Kommen Sie nur, wenn Sie gesund sind!
    Wir haben Ihren Mitpatienten und unseren Mitarbeitern gegenüber eine große Verantwortung. Daher ist es von größter Bedeutung zum Schutz der Gesundheit aller, dass nur Patienten bei uns behandelt werden, die gesund sind, nicht unter Quarantäne stehen und nicht in einem Risikogebiet waren. Wir haben einen Corona-Fragebogen erstellt. Wir bitten alle unsere Patienten, diesen VOR der Behandlung (zu Hause oder am Empfang in unserer Praxis) wahrheitsgemäß und gewissenhaft auszufüllen. Wenn Sie ihn in der Praxis ausfüllen: planen Sie bitte bei Ihrer Anfahrt einige Minuten mehr ein.
    Fragebogen – Corona SARS-CoV-2 

  3. Achten Sie extrem auf Ihre Händehygiene!
    Bei Betreten unserer Räumlichkeiten finden Sie Desinfektionsspender. Nutzen Sie diese! Entnehmen Sie einen Pumphub Händedesinfektion und reiben Sie Ihre Hände mit der Flüssigkeit so lange gründlich bis Ihre Hände trocken sind. Nur dann ist die Desinfektion wirksam. Tun Sie das bitte auch beim Verlassen unserer Praxis.

  4. Halten Sie Abstand!
    Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu Mitpatienten und Mitarbeitern. Wenn jemand vor Ihnen am Empfang warten sollte: ca. 1,5 m zurücktreten. Ggf. kann auch hinter der Glastüre gewartet werden.

  5. Kommen Sie alleine!
    Volljährige, mobile Patienten sollen bitte möglichst alleine zum Termin erscheinen. Sollten Sie aus irgendeinem Grund mit Begleitperson kommen müssen, so reduzieren Sie Ihre Begleitpersonen auf das nötigste Minimum. 

  6. Behandlung ohne Begleitpersonen!
    Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir im Regelfall keine Begleitpersonen während der Behandlung mit in die Behandlungszimmer lassen können, um längere Kontakte und das damit einhergehende mögliche Infektionsrisiko für alle Beteiligten auf das Nötigste zu reduzieren. 

  7. Wir arbeiten sicher.
    Wir haben modernste Technologien, um unsere Medizinprodukte, unsere Geräte und die Einrichtung zu desinfizieren und zu sterilisieren. Wir setzen selbstverständlich nur Präparate ein, die gegen die Corona-Viren vollumfänglich wirksam sind und darüber hinaus auch ein hervorragendes Wirkungssepktrum haben. Sie können auf unsere umfassenden, standardisierten und aufwändigen Hygienemaßnahmen vertrauen.