Behandlungsassistenz

Behandlungsassistenz
- immer an der Seite des Patienten

 

Das Rückgrat der Praxis
An drei Standorten, für 15 Behandler und in wechselnden Schichten zwischen 07.00 und 20.00 Uhr stellen unsere aktuell 45 Behandlungsassistentinnen einen reibungslosen und organisierten Tagesablauf sicher. Sie sind direkter Ansprechpartner für die Patienten und begleiten unsere Patienten während den Behandlungen und darüber hinaus und stellen eine ideale Patientenbetreuung sicher.

Struktur von Beginn an
Dein Start bei uns ist geplant, strukturiert und fachbezogen. Zunächst erhältst du eine Einarbeitung in allen unseren Abteilungen. Neben der Abteilung Behandlungsassistenz sind dies die Abteilungen Abrechnung, Empfang und Prophylaxe an allen Standorten. Somit lernst du schon in den ersten Wochen alle deine Kolleginnen und Kollegen kennen und erhältst einen Einblick in unseren internen Strukturen. Danach folgt die Einarbeitung in dein späteres Stammteam.

Deine Aufgaben bei uns
Aufgrund der Spezialisierungen der Abteilungen Behandlungsassistenz, Empfang, Prophylaxe und Abrechnung liegt dein Hauptschwerpunkt in der:

  • Behandlung und Betreuung von Patienten,
  • Instrumentieren bei der Behandlung,
  • Dokumentation und Leistungserfassung,
  • Materialverwaltung,
  • Zimmerverantwortlichkeit,
  • Instrumentenpflege (keine Sterilisationsaufgaben),
  • Röntgen,
  • Hilfestellung bei Notfällen,
  • Terminplanung,
  • Pflege der Patientendaten mit der Software Solutio (Charly),
  • enge Kooperation mit den anderen Abteilungen.

Stammteam
Jeder unserer Stammbehandler hat ein festes Team aus in der Regel zwei Behandlungsassistentinnen an seiner Seite. Diese werden zumeist von einer/m Auszubildenden unterstützt. Nur in Ausnahmefällen, bspw. bei Krankheit oder in Urlaubszeiten wechseln unsere Behandlungsassistentinnen zu anderen Behandlern oder Standorten.

Weiterbildungsmöglichkeiten
Als fortbildungsorientiertes Unternehmen unterstützen wir diverse fachbezogene interne und externe Fortbildungen. Darüber hinaus hast du bei uns die Möglichkeit zur Weiterentwicklung zur

  • Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP),
  • Zahnmedizinischen Fachassistentin (ZMF),
  • Dentalhygienikerin (DH) oder zur
  • Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin (ZMV)

Weitere Informationen zu einer Beschäftigung in unserem Prophylaxe Team findest du >>hier<<.

Dein direkter Kontakt
Solltest du dich für eine Mitarbeit bei uns als Behandlungsassistentin interessieren kannst du dich gerne unter Bewerbung@zahnaerztemg.de bewerben. Für Fragen vorab steht dir unser Personalreferent Herr Matthias Gathen unter 02166/ 5595-222 gerne zur Verfügung.